Michael Bruch über sein Unternehmen:

„Begonnen habe ich 1991 als Einzelunternehmer in einer kleinen Garage meiner Eltern in Helferskirchen. Schon damals hatte ich die Vision vom Aufbau eines modernen und innovativen Unternehmens, das sich den technischen Entwicklungen des kommenden Jahrhunderts stellt.

Natürlich gehört zum unternehmerischen Geschick auch ein unermüdlicher Einsatz und ebenso ein Quäntchen Glück. Auch das stellte sich ein. Hinzu kamen treue Kunden und stets motivierte Mitarbeiter.

So konnte ich mein Unternehmen, auf Grund stetig wachsender Umsatzzahlen, im Jahr 1997 in die „Michael Bruch Elektrotechnik GmbH“ umwandeln. Für mehr Platz sorgte dann zunächst eine Containeranlage als Übergangslösung. Nach der Jahrtausendwende, im Jahr 2001, konnten wir dann im Helferskirchener „Gewerbegebiet“ in unser neues Firmengebäude mit Lagerhalle, Büro und eigener Werkstatt umziehen.

In 2018 war es für mich ein weiterer Meilenstein, dass ich meinen langjährigen und erfahrenen Elektrotechnikermeister und direkten Stellvertreter, Patrick Fries, zum Prokuristen ernennen durfte.

Inzwischen arbeiten rund 40 Mitarbeiter für die „Michael Bruch Elektrotechnik GmbH“, sowie ein Pool spezialisierter Partnerunternehmen, auf die wir zur Unterstützung, jederzeit zurückgreifen können. Ein Team, auf das ich stolz bin und auf das ich mich jederzeit verlassen kann.“

Dipl. – Ing. (FH) Michael Bruch

Michael Bruch
Elektrotechnik GmbH

Im Kurzenseifen 3
56244 Helferskirchen

Telefon: (02626) 92397-0 
Fax:
(02626) 92397-99

Mail: info@bruch-elektrotechnik.de